Mit und für Mitarbeiter*innen

Unsere Angebote sind vielfältig - z.B.:


MAB

das Bildungsprojekt der EJ Salzburg-Tirol

[zum MAB mit allen Infos...] 

Seminare und Module

Aktuelle Angebote in Gemeinden, der Diözese und auf Bundesebene.

[zu den Seminaren + Modulen mit allen Infos...]

MAB Online

...eindeutig mehr als „nur“ ein Seminarangebot!

  • Neues Format

… wir treffen uns online über Zoom, bequem vom Sofa aus.

  • Neue Inhalte

…  in zwei Stunden können unsere Referent*innen ihre Themen interessant vermitteln.

  • Neue Zielgruppe

… wir sind offen für alle Interessierte (ehrenamtliche/hauptamtliche Mitarbeiter*innen, Religionslehrer*innen, Pfarrer*innen, überkonfessionell, …).

  • Wöchentliches Angebot

… wechselnde Wochentage (Schulferien sind frei), immer 18:00 bis 20:00 Uhr.

… jedes Seminar wird im Kalenderjahr 2x angeboten.

  • Seminare an Kompetenzen orientiert

          Theologische Kompetenz à TK

          Soziale Kompetenz à SK

          Pädagogische Kompetenz à PK

          Organisatorische Kompetenz à OK

  • Unser Angebot

… Seminarinhalte von „Zeitmanagement“ bis „Schwierige Teilnehmer*innen“,

von “Beten“ bis „Schätze-/Geheimnisfest“, von „Strategiespiele“ bis „Thema Bibel“ -

für so gut wie jedes Interesse ist etwas dabei.

 

  • Teilnahmegebühr: € 10,00/Webinar

Anmeldung einfach über ein Onlineformular www.ejst.at/mab

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Seminaren und den Inhalten gibt es auf unserer Homepage: https://www.ejst.at/mab/mab-online-seminare/

Sollten trotz all der Informationen noch Fragen offen geblieben sein,

dann kontaktiere uns gerne:

Sarah Wilke (Jugendreferentin der ejst) officeejstat, +43 699 188 77 551, oder

Susanne Zippenfenig (Regionalstelle Jugend Großraum Salzburg/Big5)

jugendhallein-evangelischat, +43 699 188 77 598

 

MAM: MitarbeiterInnen-Ausbildung und -Mentoring

Ein Drei-Länder Projekt zu Jugendbildung

Ein Drei-Länder Projekt zu Jugendbildung
Drei Partner aus drei Ländern (A-D-I) vergleichen ihre Jugendbildungsmaßnahmen, entwickeln sie weiter und lernen voneinander.
Zusätzlich führen wir an allen drei Standorten „MENTORING“ ein.

[ zu MAM...]

 

Kontakt: